Eine Streife der Höchstadter Polizei hat am Dienstagabend in Höchstadt einen Autofahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten Anzeichen auf Alkoholkonsum fest. Ein Vortest verlief positiv. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.