von unserer Mitarbeiterin Sylvia Hubele

Forchheim — Ist Alkohol im Spiel, werden manche Menschen gewalttätig, besonders dann, wenn es sich um viel Alkohol handelt: "Sie wissen doch, dass Sie austicken, wenn Sie etwas trinken", rügte die Richterin den Angeklagten. Dieser konnte sich - ebenfalls alkoholbedingt - nicht mehr an alle Einzelheiten dieses Abends erinnern, weswegen er jetzt vor Gericht stand. Auch sein Opfer, dem er immerhin so lange zusetzte, ihn immer weiter mit der Faust ins Gesicht schlug, obwohl es längst am Boden lag, konnte sich nicht mehr an den Abend erinnern. Die Sanitäter gingen jedenfalls von lebensbedrohlichen Verletzungen am Kopf aus, als sie das Opfer ins Bamberger Klinikum brachten. Das war allerdings nicht der einzige Vorwurf, der dem Täter gemacht wurde: Als die Polizei kam, leistete er heftigen Widerstand und beleidigte die Beamten. Für all das musste er sich jetzt vor Gericht verantworten.