Alkohol im Spiel war bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Schlüsselfeld. Ein 60-jähriger VW-Fahrer befuhr die Batschkastraße und wollte auf die Veit-Dennert-Straße einbiegen. In der Kurve touchierte der Autofahrer einen entgegenkommenden Sattelzug. Bei der Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch bei dem 60-Jährigen festgestellt. Ein Alkoholtest ergab über zwei Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme im Klinikum durchgeführt. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.