Am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, blieb ein Peugeot-Fahrer mit seinem rechten Außenspiegel am linken Außenspiegel eines geparkten Opel hängen und verursachte hierbei einen Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. Zeugen sprachen den 73-jährigen Fahrer auf den Unfall an. Dieser entgegnete nur, dass da doch nichts sei und fuhr weiter. Die verständigten Polizeibeamten konnten den Mann zu Hause antreffen. Da bei dem Mann Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, musste eine Blutentnahme durchgeführt werden. pol