Auf der Staatsstraße zwischen Kleinwenkheim und Brünn kam ein 59-jähriger Fahrradfahrer am Freitagabend gegen 23 Uhr mit seinem Hinterrad auf die Bankette und stürzte. Wie die Polizei mitteilt, zog er sich leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab 1,1 Promille, woraufhin eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Auf den Mann kommt nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu. pol