Die Polizei hat am Dienstag gegen 18 Uhr ein Kleinkraftrad in der Weinbergstraße kontrolliert. Dabei hätten sich mehrere Hinweise auf einen kürzlich vorangegangenen Alkoholkonsum ergeben, wie die Polizei ergänzend mitteilte. Auf Nachfrage der Beamten gab der Fahrer an, Alkohol getrunken zu haben. Ein Atemalkoholtest sowie eine Blutentnahme folgten. Der Fahrzeugschlüssel des Zweirads wurde sichergestellt, um eine Weiterfahrt zu unterbinden. Welche rechtlichen Folgen auf den Mann zukommen, entscheidet sich, wenn das Ergebnis der Blutuntersuchung vorliegt, heißt es abschließend im Bericht der Polizei. pol