Am Samstagabend wurde eine 22-Jährige aus dem Landkreis von einer Streife der Eberner Polizei beobachtet, wie sie mit einem Senioren-Elektroroller (Rolek-tro/E-Trike 25V.2) auf der Kottendorfer Straße fuhr. Es waren zwar nur wenige Meter, aber immerhin! Die Beamten sahen sich die Sache näher an, und siehe da: Bei einer Kontrolle wurde ein Atemalkoholwert von 0,80 Promille festgestellt. Nun erwartet die junge Frau ein einmonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld. red