In der Nacht auf Sonntag wurde ein 47-jähriger Honda-Fahrer im Ortsteil Kehlbach einer Verkehrskontrolle unterzogen, als die Beamten Alkoholgeruch wahrnahmen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,24 Promille. Daher wurden eine Blutentnahme in der Klinik durchgeführt und der Führerschein des Fahrers sofort sichergestellt. Auf den Fahrer kommt nun ein Strafverfahren zu. polo