Mit der Sicherstellung seines Führerscheins und einer Blutentnahme endete die Fahrt eines 53-Jährigen. Am Mittwoch um 17 Uhr hielten Beamte der Verkehrspolizei Coburg den VW-Fahrer zu einer Verkehrskontrolle in der Frankenstraße in Ebensfeld an. In dem Fahrzeug roch es nach Alkohol. Ein Test ergab ein Ergebnis von 1,46 Promille. pol