Die Stadtsteinacher Polizei kontrollierte am Sonntagabend einen ukrainischen Lasterfahrer am Autohof, der im Begriff war loszufahren. Da der "Kapitän der Landstraße" einen Alkoholtest verweigerte, aber augenscheinlich erheblich alkoholisiert war, stellten die Beamten kurzerhand die Fahrzeug- und die Frachtpapiere des 46-Jährigen sicher und untersagten die Weiterfahrt. Nach einem negativ verlaufenen Alkoholtest bei der Polizei in Stadtsteinach konnte der Ukrainer Montagvormittag die Tour nüchtern antreten. red