Es gibt einen weiteren Vortrag im Rahmen des "Albert und Victoria"-Jubiläumsprogramms. Im dritten und letzten Vortrag geht es um Alberts Wirken. Am Donnerstag, 6. Juni, spricht Eckhard Mönnig zum Thema "Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha und das Kunst- und Naturalienkabinett in Coburg". Beginn ist um 19.30 Uhr im Riesensaal von Schloss Ehrenburg. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig. red