In rotes Licht getaucht war das Gebäude der Fortuna Kulturfabrik am Montagabend. Die Höchstadter Firma Ormi Veranstaltungstechnik, die diese Illumination umgesetzt hat, beteiligte sich damit an der Aktion "Night of Light". Es herrsche Alarmstufe Rot in der Branche der Veranstaltungswirtschaft, die von den Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie besonders stark betroffen sei. Durch die angestrahlten Gebäude wollten bundesweit betroffene Unternehmen auf ihre Notlage aufmerksam machen und die Politik auffordern, Alternativen zu den derzeitigen Hilfsprogrammen zu entwickeln. Foto: M. Ort