Bereits seit über zehn Jahren ist der Rotary Club Kronach mit einem Stand auf dem Kronacher Weihnachtsmarkt vertreten. Nach vielen Stunden ehrenamtlichen Engagements zum Aufbau, der Dekoration und der Bestückung der Hütte mit schmackhaften Heißgetränken, ausgesuchten Likören und edlen Whiskys freuen sich die Kronacher Rotarier auf die Eröffnung des Marktes. Der Reinerlös fließt in diesem Jahr in einen Kronacher Sozialfonds zur Unterstützung bedürftiger Mitbürgerinnen und Mitbürger. Präsidentin Anne Spoerl möchte insbesondere Familien und Kinder unterstützen.
Am 25. Dezember veranstaltet der Rotary Club Kronach wie bereits in den vergangenen beiden Jahren eine Ü40-Party. Steffen Mahr stellt hierzu unentgeltlich die Rosenbergalm zur Verfügung, was ganz wesentlich dazu beiträgt, dass die Einnahmen aus der Ü40-Party vollständig in den Kronacher Sozialfonds fließen können. Thomas Auer von Radio Eins und DJ HaWaWi führen durch das Programm, an dem sicher alle über und auch unter 40-Jährigen Gefallen finden werden. Die Eintrittskarten können ab diesem Freitag am Stand des Rotary Clubs im Stadtgraben erworben werden. red