Ihr traditionelles Silvesterturnier führte die Tennisabteilung des Turnvereins (TV) Königsberg am Sonntag in der Königsberger Tennishalle durch.

Zwölf Tennisspieler kämpften dabei im Mixed-Doppelmodus um den Titel des Silvesterkönigs und der Silvesterkönigin. Nach spannenden Matches und hart umkämpften Ballwechseln stand fest, wer in diesem Jahr die Titel errungen hatte. Bei den Damen setzte sich Elfriede Säubert-Kaspar durch. Zweite wurde Dorothea Kaspar vor Julia Kaspar.

Sauter liegt vorne

Bei den Herren gewann Anton Sauter, knapp gefolgt von Thomas Schneider und Joachim Volk.

Im Anschluss ließen die Teilnehmer den Abend gemütlich bei gutem Essen und Trinken in der Halle ausklingen.