Die Theatergruppe des SC Hertha Aisch gastiert wieder zu ihrem traditionellen "Auswärtsspiel" beim 1. FC Burk im Burker Sportheim. Die beliebte Theatergruppe aus dem Aischgrund spielt am Samstag, 5. März, um 19 Uhr bereits zum 16. Mal im Burker Sportheim.
Die "Aascher" laufen in Burk immer zur Höchstform auf und spielen dort regelmäßig vor ausverkauften Haus. In der Komödie "Drei Engel für Ferdi" geht es wie immer turbulent zu, denn Graf Ferdinand zieht alle in seinen Bann. Eintrittskarten für die Vorstellung gibt es im Vorverkauf zum Preis von acht Euro in der Sportgaststätte des 1. FC Burk; täglich ab 17 Uhr unter Tel. 09191/9787790. red