Am Montag findet das Hallenfußballturnier des SV Waizendorf für Alte-Herren-Mannschaften statt. In der Stegauracher Aurachtalhalle treffen am Dreikönigstag beim 38. Raiffeisencup elf Mannschaften aufeinander: In der Gruppe A spielen der SV Sambach, die DJK Tütschengereuth (Turniersieger 2019), die SgVgg Rattelsdorf, der SV Hallstadt, die DJK Stappenbach und der SV Waizendorf.

In der Gruppe B kämpfen der SV Walsdorf, die DJK Don Bosco Bamberg, der FV 1912 Bamberg, der FC Wacker Bamberg und der TSC Bamberg um die Plätze.

Die Vorrunde beginnt um 10 Uhr. Die Entscheidungs- bzw. Platzierungsspiele folgen um 15.15 Uhr und enden mit dem Endspiel, das um 16.38 Uhr angepfiffen wird. red