Während des Dorffestes "Bayrisch-Preußisches Fläär" kommt es, insbesondere in der Zeit von Samstag, 9. Juli, bis einschließlich Sonntag, 10. Juli, in folgenden Straßen zu Verkehrseinschränkungen: Kapellenstraße, Am Leimerich, Wurmerich, Neubaustraße, Oberweg, Münnerstädter Straße, Kissinger Straß und Kochgasse. Hier werden Marktaussteller und Kunsthandwerker ihre Waren präsentieren und verkaufen.
Grundstückseinfahrten werden frei gehalten. Aufgrund der Marktstände und des zu erwartenden Besucherandrangs ist es jedoch erforderlich, die oben genannten Straßen teilweise bzw. ganz für den Gesamtverkehr zu sperren.
Die Anwohner sind aufgefordert, insbesondere in der oben genannten Zeit keine Fahrzeuge auf den Straßen zu parken und den Fahrzeugverkehr so gering wie möglich zu halten. In den Straßen Brunngasse, Heßgraben, Mühlgasse und Haardstraße besteht aufgrund der einzurichtenden Umleitungsstrecke während der kompletten Veranstaltung Halteverbot. red