Einen ganz besonderen Adventskalender hat Bianca Volkert aus Hammelburg drucken lassen. Es ist ein unterhaltsamer Adventskalender für die ganze Familie mit Gedichten und Geschichten von Johanna Niebling. Der Erlös aus dem Verkauf der Kalender soll der Pfarrkirche St. Martin in Untererthal für die Erneuerung des Kirchenumfeldes gespendet werden.

Bianca Volkert berichtet, dass während ihrer Tätigkeit in der Seniorenarbeit, kamen die Gedichte von Johanna Niebling sehr oft zum Einsatz. Johanna Niebling (geb. 1827 im oberschlesischen Ratibor, verstorben 2012) fand nach Kriegs- und Fluchtwirren in Untererthal eine neue Heimat und setzte sich fast 50 Jahre lang ehrenamtlich für die Pfarrgemeinde ein. Ihre zahllosen Gedichte und Geschichten "mit Gefühl" über Liebe, Natur, Gesellschaft, Gott und manchmal durchaus kritisch der Kirche gegenüber, sind ein Lebenszeugnis.

"Irgendwie fand ich zu jedem Anlass etwas Passendes. Als Corona unserem gewohnten Leben ein jähes Ende bereitete, wurden mir Johannas Gedichte immer wertvoller und wichtiger", berichtet Volkert. Inspiriert von ihren Gedanken wuchs in Bianca Volkert die Idee, zu einem literarischen Adventskalender, der im Advent 2020 in der Saale-Zeitung veröffentlicht wurde. Für jeden Tag ergänzte Bianca Volkert Nieblings besinnliche, heitere und nachdenkliche Gedichte mit eigenen Impulsen: "kleine Samen, aus denen große Blüten mit den Namen ,Zufriedenheit' und ,Hoffnung' wachsen sollen".

Aufgrund der Resonanz und beeindruckt von Johanna Nieblings sozialem und ehrenamtlichem Engagement, erstellte Volkert den Kalender. Druckfrisch A5 auf 52 Seiten abwaschbarem Papier in Spiralbindung, soll der Wegbegleiter durch den Advent vom 1. bis 24. Dezember nicht nur Hoffnung schenken, sondern auch Erinnerungen wecken.

Das Büchlein ist ab sofort zum Preis von zehn Euro in Hammelburg im Bunten Buchladen und bei Sammeln & Schenken erhältlich. Volkert dankte in diesem Zusammenhang Matthias Teltz und Ulrike Zehner für die Unterstützung beim Verkauf. Wenn alle Kalender verkauft werden, käme ein Erlös von 1985 Euro für die Kirche zusammen. Bianca Volkert und die Tochter von Johanna Niebling wollen den Betrag von 2000 Euro am 27. November, nach dem 19 Uhr-Gottesdienst in Unterertal übergeben. red