Bamberg — Adventszeit ist die Zeit für gemeinsames Basteln und Backen, die Zeit der Kindermärchen und der Adventsmusik. In dieser Zeit verwandelt sich auch die Filiale der Familienbäckerei Fuchs in der Franz-Ludwig-Straße - das Backhäusla - in einen Adventskalender. Die Eröffnung findet am ersten Adventssonntag, 29. November, von 14 bis 17 Uhr statt. Die Stadtkapelle Bamberg und das Jugendblasorchester Bischberg stimmen mit weihnachtlichen Liedern auf die Adventszeit ein. Kinder und Erwachsene können Lebkuchenhäuschen und Herzplätzchen mit den Konditormeistern verzieren. Die Knusperhexe Brimboria führt durch das Programm und das Bamberger Christkindla nimmt die ersten Wunschzettel entgegen.
Wie jedes Jahr wird durch den Erlös des Stollenherzenverkaufs die Lebenshilfe Bamberg unterstützt. Eine große Pyramide mit 1200 Stollenherzen wartet auf die Besucher und Naschkatzen.
An den darauffolgenden Adventswochenenden gibt es am Backhäusla wechselnde Aktionen. Das komplette Programm gibt's auf www.baeckerei-fuchs.de. red