Bamberg — Ein Urgestein des Bamberger Fußballs wird 65: Am heutigen Mittwoch feiert der Sportliche Leiter des Fußball-Bayernligisten FC Eintracht Bamberg 2010 und Kassier des Gesamtvereins, Adolf Leicht, Geburtstag.
Leicht begann seine Fußballkarriere bei der DJK Don Bosco Bamberg und schloss sich als Jugendlicher dem 1. FC Bamberg an. Diesem und dem Nachfolgeverein hält er bis heute die Treue. Zu den sportlichen Höhepunkten Leichts gehört das Spiel der sogenannten Woka-Elf gegen die Uwe-Seeler-Elf am 19. Juni 1985 im Bamberger Stadion - letztere spielte in Bamberg mit den ehemaligen Nationalspielern Siegfried Held, Bernd Cullmann, Wolfgang Overath, Jürgen Grabowski und Bernd Hölzenbein.