Die für Mittwoch, 21. Oktober, angesetzte Adelsdorfer Bürgerversammlung wird abgesagt. Wie Bürgermeister Karsten Fischkal (FW) mitteilt, habe man sich aufgrund der rasanten Entwicklung der Corona-Pandemie entschieden, die Bürgerversammlung zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen. Die Gefahr einer Virusübertragung bei größeren Menschenansammlungen, insbesondere in geschlossenen Räumen wie der Aischgrundhalle, lasse eine verantwortungsvolle Durchführung derzeit nicht zu. red