Die Gemeinde Adelsdorf veranstaltet am Sonntag, 27. Oktober, von 14 bis 17 Uhr in der Aischgrundhalle (Clubraum, Foyer und Vorplatz) den ersten Adelsdorfer Hundetag mit Informationen und Spaß rund um den Hund. Durch diesen Tag wollen die Organisatoren unter anderem das Miteinander von Hundebesitzern und Menschen ohne Hund fördern. Es werden vier Fachvorträge von Hundetrainerinnen, einer Tierärztin und einer Rechtsanwältin angeboten, es wird eine Karte mit allen Mülleimern und Freilaufzonen im Gemeindegebiet ausgelegt und eine Verlosung durchgeführt. Es gibt mehrere Messestände, an denen Fachartikel rund um den Hund ausgestellt werden. Ein Spaß-Parcours mit Übungen für Mensch und Hund mit zehn Stationen wartet vor der Halle. Verlost werden fünf geruchsdichte Tragetaschen für den Transport von Hundekot bis zum nächsten Mülleimer. Eingeladen sind alle Hundebesitzer, gerne mit ihren Hunden, aber auch Mitbürger ohne Hund. red