Der SC Maroldsweisach hat sich in der Fußball-Kreisklasse Schweinfurt 4 am Freitagabend in einem unterhaltsamen Spiel mit 5:3 beim TSV/FT Schonungen durchgesetzt.

Kreisliga Schweinfurt 2

1. FC Haßfurt - SV Hofheim 3:2

Tore: 1:0 Willinger (2.), 1:1 Hesse (3.), 2:1 Willinger (12.), 3:1 Willinger (28.), 3:2 Beyer (55.)

Kreisklasse Schweinfurt 4

TSV/FT Schonungen - SC Maroldsweisach 3:5

Tore: 1:0 Katzenberger (15.), 2:0 Katzenberger (19.), 2:1 Schobert (24.), 2:2 Horrwarth (29.), 2:3 Appelmann (50.), 3;3 Pfister (58./Elfmeter), 3:4 Hennig (63.), 3:5 Müller (88./Elfmeter)

A-Klasse Coburg 3

Spfr. Unterpreppach II - LTV Gauerstadt 2:3

Tore: 0:1 Kieser (22.), 0:2 Büchner (39.), 1:2 Winkelmann (48.), 2:2 Winkelmann (74.), 2:3 Roßephsky (80.) ft/di