Wegen seines zu geringen Sicherheitsabstands zum vorausfahrenden VW einer 23- Jährigen, die auf der A 73 in Richtung Suhl verkehrsbedingt stark abbremsen musste, konnte am Donnerstagnachmittag der 19-jährige Fahrer eines BMW nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr dem VW ins Heck. Sein nicht mehr fahrbereiter Pkw musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 8000 Euro geschätzt.