Zum Abschluss des 17. Kissinger Winterzaubers kommt am 9. Januar, 19.30 Uhr, das Radiosymphonieorchester Prag unter Dirigent Gerd Schaller mit dem tschechischen Cello-Virtuosen Petr Nouzovský (Bild) in den Regentenbau. Auf dem Programm stehen Dvoráks Konzert für Violoncello und Orchester op. 104 sowie Brahms' Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68. Foto: Dusan Martincek