Der Golf-Club Fränkische Schweiz lädt am Sonntag, 29. Mai, zum Benefiz-Golfturnier zugunsten der Deutschen Kinder-Krebshilfe ein. Das Turnier ist eines von rund 120 Turnieren im Rahmen von Europas größter Benefiz-Golfturnierserie. Bundesweit gehen in diesem Jahr tausende Sportler bei den 35. Golf-Wettspielen an den Start, um die Arbeit der Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung zu unterstützen.


Sportlicher Anreiz

Für die Teilnehmer in Ebermannstadt gibt es zudem einen sportlichen Anreiz: Die Brutto- und Nettosieger haben die Chance, sich nach einem Regionalfinale für das Bundesfinale am 24. September im Golfpark Rothenburg-Schönbronn (Mittelfranken) zu qualifizieren. Interessierte Golfer können sich noch anmelden. cg