Nach 41 Jahren Dienst als Kämmerer in der Gemeinde Ahorn wurde Verwaltungsamtsrat Ulrich Platsch in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Martin Finzel würdigte den langen Atem und die Treue zur Gemeinde. Ulrich Platsch ist und bleibt ehrenamtlicher Schatzmeister im Förderverein Alte Schäferei. Seine Nachfolge hat Michael Göbbel angetreten.

Im Interesse der Vereine hat die Gemeinde Ahorn einen digitalen Stammtisch in Form einer Videokonferenz eingerichtet. Der nächste Stammtisch soll am 4. Mai stattfinden. In Zusammenarbeit mit dem Förderkreis plant die Gemeinde in diesem Zusammenhang auch einen digitalen Ehrenamtskongress, bei dem sich Vereinsmitglieder und Ehrenamtliche bei Vorträgen und in Foren über verschiedene Themen informieren und vor allem den Kontakt halten können.

Zum neuen Standesbeamten bestellt wurde Philipp Eckerlein. Im Gemeinderat erhielt er seine offizielle Bestellungsurkunde zum Standesbeamten. Im März hatte er erfolgreich die entsprechende Prüfung absolviert. gb