Die Kirchgemeinde St. Marien teilt mit, dass der Kirchenvorstand alle Präsenzgottesdienste bis Sonntag, 10. Januar 2021, abgesagt hat. An Heiligabend ist die Kirche geöffnet. Zu jeder vollen Stunde wird dort eine Andacht abgespielt.Das Friedenslicht aus Bethlehem steht vor der Kanzel. Man kann dort seine Kerze daran entzünden. Die Festtagsglocken läuten um 16 und 22 Uhr. Eine gedruckte Andacht liegt im Kirchenvorraum zum Mitnehmen aus und wird auf der Homepage zur Verfügung gestellt. Auch am 25. und 26. Dezember sowie Silvester ist die Kirche geöffnet und es gibt jede volle Stunde eine Andacht. Es dürfen nicht mehr als zehn Personen in der Kirche sein. Infos: www.kirche-einberg.de. red