Die Gräfenberger Straße (St 2240) in Buckenhof ist voraussichtlich noch bis Samstag, 28. September, auf Höhe der Hausnummer 43 halbseitig gesperrt. Dort wird ein altes Wohnhaus abgerissen, teilt das Landratsamt mit. Um die Verkehrsteilnehmer zu schützen, muss ein notwendiger Sicherheitsabstand zu den Arbeiten eingehalten werden. Der Verkehr wird daher mit einer verkehrsabhängig gesteuerten Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Während der Bauarbeiten ist trotz Ampel mit Stau zu rechnen. red