Da im Landkreis die Zahlen der Covid-19-Infektionen gestiegen sind, hat das Seelsorgeteam der Pfarreiengemeinschaft Saalekreuz Elfershausen entschieden, die für den 1. und 2. November geplanten Andachten und Rosenkränze auf den Friedhöfen der Gemeinden Elfershausen, Engenthal, Feuerthal, Fuchsstadt, Langendorf, Machtilshausen, Trimberg und Westheim abzusagen. Pfarrer Norbert Wahler und Gemeindereferentin Monika Hufnagel werden am Allerheiligentag die Gräber auf den Friedhöfen segnen. Wer mit seiner Familie eine Andacht am Grab der Angehörigen feiern möchten, findet in den Kirchen und an den Leichenhäusern Vorlagen, die auch auf der Homepage pg.saalekreuz.de heruntergeladen werden können. Neben dem Gottesdienst von Allerheiligen wird auch eine Andacht aufgezeichnet und auf dem Youtube-Kanal der PG-Saalekreuz hochgeladen. Der Link steht auf der Homepage.

Anmelden für Messen

An Allerheiligen findet um 9 Uhr in Elfershausen eine Messfeier statt. Anmeldung ist bis Freitag, 30. Oktober, 12 Uhr, im Pfarrbüro (Tel.: 09704/318) möglich. An Allerseelen ist um 17.30 Uhr in Fuchsstadt und um 19 Uhr in Langendorf eine Messfeier mit Totengedenken. Dazu ist Anmeldung bis 2. 11., 12 Uhr möglich. Wenn noch Plätze frei sind, können auch Personen, die sich nicht angemeldet haben, teilnehmen. sek