Am Dienstag, 14. Juli, um 9 Uhr findet im Feuerwehr- und Atemschutzzentrum eine Sitzung des Abfallwirtschafts- und Umweltausschusses statt. Die Tagesordnung beinhaltet die Entwicklung der Abfallwirtschaft sowie die Stilllegung und Nachsorge der Bauschuttdeponien im Landkreis. red