Königsfeld — Die DJK Königsfeld lag im Heimspiel der Fußball-Kreisliga Bayreuth-Kulmbach gegen den SC Hummeltal bereits mit 1:3 zurück. Mit einer erheblichen Leistungssteigerung drehten die Jura-Boys das Spiel und siegten mit 5:3. Mit diesem Sieg setzten sich die DJK-Fußballer etwas von der Schleuderplatzzone ab. In einer weiteren Partie auf eigenem Gelände erwartet der Tabellenelfte am Sonntag (15 Uhr) den Rangvierten SC Altenplos. Die Gäste trotzten zuletzt dem souveränen Spitzenreiter FC Marktleugast ein 0:0 ab (Hinspiel 1:2). df