Mai, ab 20 Uhr, ist bei der Bamberger Band "Soul Bizz" zu hören, was dabei herauskommt, wenn sich ein paar Kultmusiker aus Bamberg und Umgebung zusammentun. Nämlich wunderbarer Soul und Blues !
Soul Bizz ist der Zusammenschluss von fünf arrivierten Musikern aus der Bamberger Szene: dem legendären "Ur-Pianisten" Engelbert Platz, Mitbegründer der "Schweinsohrselection", Uwe Gaasch, Frontmann bei "Revolver" und Sänger der "Schweinsohrselection", Gerhard Gramß, Schlagzeuger von "Rettich´n Wine", Ludwig Fellinger, Bassist bei "Revolver", und Johannes Platz, der dank seines vielversprechenden Gitarrenspiels die Truppe komplettiert und gleichzeitig den Altersdurchschnitt senkt. Die Band hat neben Eigenkompositionen jede Menge Soul und Blues von Muddy Waters bis Keb´Mo´im Repertoire.