Haßfurt — Funk und Soul, nicht nur für Radbegeisterte. Am Freitag und Samstag, 15. und 16. Mai, finden im Gewölbekeller der Stadthalle Haßfurt zwei Konzerte statt.
Am Freitag gastiert die "Monkeyman-Band" mit Funkinterpretationen von Rock- und Pop. Am Samstag heißt es "let's groove" mit "Soul Bizz". Beide Konzerte finden laut Mitteilung des Kulturamts im Veranstaltungsrahmen der Bayern-Rundfahrt statt.
Am Freitag, 15. Mai, um 20 Uhr gastiert die Schweinfurter Formation "Monkeyman Band" und sorgt mit funky Interpretationen von Rock- und Popmusik ab dem ersten Ton für tanzbare Stimmung. Druckvolle und energiegeladene Sounds werden laut Mitteilung des Kulturamts von Peter Wirth (drums), Michael Hauck (keyboards, vocals) und Frontmann Markus Schniedermeier (guitr, vocals) mit Leichtigkeit präsentiert.
Am Samstag, 16.