Am Samstag, 4. November, wird im Edith-Stein-Haus in der Höchstadter Straße 4 wieder ein Konzert zu hören sein. Gespielt wird das Streichoktett von Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bachs Brandenburgisches Konzert Nummer 6 und das Quartett G-Dur von Anton Ferdinand Titz. Los geht's um 20 Uhr, Interessierte sind willkommen. red