von unserem Mitarbeiter Werner Reissaus

Kulmbach — Das vierte Fußballturnier für Kinderhorte in der Stadt und im Landkreis Kulmbach war sowohl für die Kids als auch für die Eltern gleichermaßen ein tolles Turnier, das am Samstag mit insgesamt acht Mannschaften in der Sporthalle Weiher ausgetragen wurde. Das Turnier, das die Geschwister-Gummi-Stiftung vor Jahren ins Leben rief, wird regelmäßig im Winter in der Halle und im Sommer auf dem Rasen veranstaltet. Erstmals wurde das Turnier in der Dreifachturnhalle durchgeführt. Spielberechtigt waren Jungen und Mädchen von der 1. bis zur 4. Grundschulklasse. Sieger wurde der Ökumenische Kinderhort der Pestalozzischule vor dem Kinderhort aus Burghaig und dem Kinderhort aus Thurnau.
Die teilnehmenden Mannschaften waren: Schülerhort Burghaig, Schülerhort St.