Am Samstag, 23. September, lädt der ASV Triathlon Kulmbach zum 16. Mal zum "Mönchshof Kessellauf" ins Sportzentrum Kulmbach-Weiher an der Realschule ein. Die Kurzstrecke über sechs Kilometer wurde im Vergleich zu den Vorjahren etwas verkürzt, weist nun weniger Asphaltanteil auf und ist für Läufer wie Nordic-Walker gleichermaßen geeignet. Nordic-Walking-Begeisterte können zudem auf einer zehn Kilometer langen Runde ihre Fitness unter Beweis stellen. Diese verläuft auf derselben Strecke wie der "Mönchshof-Hauptlauf" über 14,3 Kilometer.
Auch für Kinder und Familien gibt es Angebote: Neben dem Bambini-Lauf über 400 Meter findet ein Schülerlauf über 1000 Meter statt. Das Spielmobil des Kreisjugendrings sorgt ab 12.30 Uhr für Kinderbetreuung. Für Frühbucher bietet der ASV bis zum 31. August unterwww.ausdauersport-kulmbach.de vergünstigte Anmeldegebühren an. Para-Athleten dürfen kostenlos teilnehmen. Mitte August und Anfang September wird es Testläufe geben. Anmeldungen für den Kessellauf sind unter www.ausdauersport-kulmbach.de möglich. red