Vodafone hat in Oerlenbach, Oberthulba, Römershager Forst-Ost, Neuwirtshauser Forst und Elfershausen die ersten Mobilfunkstationen mit der neuen Technologie 5G+ in Betrieb genommen. Mit der Eröffnung dieser mobilen Datenautobahn hat Vodafone zugleich die nächste Ausbaustufe für sein Mobilfunknetz im Landkreis gestartet. Bis Mitte 2023 wird Vodafone insgesamt neun weitere Mobilfunk-Bauprojekte im Landkreis realisieren, heißt es in einer Pressemeldung des Unternehmens. red