Im Zuge der Erneuerung des Anschlussstellenbauwerkes an der A73 im Bereich der Anschlussstelle Breitengüßbach-Süd muss die

Anschlussstelle in Fahrtrichtung Lichtenfels von Montag, 16. November, ab etwa 17.30 Uhr bis Donnerstag, 19. November, gesperrt werden. Das teilt die Autobahndirektion Nordbayern mit. Der Verkehr in Richtung Lichtenfels wird hier außerdem nachts einspurig an weiteren Asphaltierungsarbeiten vorbeigeleitet. Ein Ab- und Auffahren ist in Fahrtrichtung Lichtenfels über die Anschlussstelle Breitengüßbach-Mitte möglich. red