Ein Autofahrer aus dem Landkreis Forchheim ist am Montag auf der Staatsstraße von Uttenreuth kommend in Richtung Weiher mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Kurz vor Mittag kam der 78-Jährige im Verlauf einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte dort mit dem Van eines 47-Jährigen. Beide Unfallbeteiligten hatten großes Glück: Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird aber auf circa 22 000 Euro geschätzt.