An drei Schießtagen im Oktober fanden die Wettkämpfe der Schützen auf der Kellerwald-Schießanlage der HSG statt. Ausgerichtet hat die Meisterschaft der Ehrenschützenmeister der HSG, Helmut Dittrich. Beteiligt waren neben den Hauptschützen Edelweiß Reuth, Bavaria Kersbach, Victoria Buckenhofen und Tell Forchheim. Am Wettkampf um die Stadtmeister beteiligten sich 77 Schützen. Folgende Schützen waren siegreich: Luftgewehr Schüler: 1. Finn Wiesmüller, HSG. Jugend: Elena Zenkel, Bavaria Kersbach. 2. Julia Schwab, Victoria Buckenhofen. Damen: Stadtmeisterin Sarah Lena Steinmetz,Victoria Buckenhofen. 2. Corinna Seese, Bavaria Kersbach. 3. Stefanie Ramisch, Bavaria Kersbach. Herren: Stadtmeister Sandro Uttenreuther, Edelweiß Reuth. 2. Christian Seese, Bavaria Kersbach. 3. Klaus Steinmetz Klaus, Victoria Buckenhofen. Altersklassse: Stadtmeister: Michaeol Prell, Edelweiß Reuth. 2. Thomas Ritzer, Bavaria Kersbach. 3. Timo Merz, Tell Forchheim. Senioren: Stadtmeister Alwin Scherl, HSG 2. Lutz Christmayr. 3. Lothar Fietkau , HSG. Senioren aufgelegt: Stadtmeister: Alfons Seitz, HSG; 2. Helmut Dörfler, HSG; 3. Helmut Dittrich , HSG. Luftpistole: Stadtmeister: Laszlo Oh, Edelweiß Reuth; 2. Markus Zeis Markus, HSG; 3. Jürgen Großkopf Jürgen, Victoria Buckenhofen. Kleinkaliber Sportpistole: Stadtmeister: Gerhard Lissner, Edelweiß Reuth; 2. Lars Förstel, HSG; 3. Laszlo Oh, Edelweiß Reuth, Großkaliber Pistole: Stadtmeister Leo Neidhard, HSG; 2. Peter Artmann, HSG
3. Sebastian Kühnl, HSG.