Zeugen sucht die Polizei, um einen Fall von Körperverletzung in Haßfurt klären zu können. Am Donnerstag erschien ein 77-jähriger Mann bei der Polizei in Haßfurt und teilte mit, dass er um 18.30 Uhr in der Engelmeßgasse (nahe den öffentlichen Toiletten) von zwei unbekannten Männern ohne Vorwarnung und grundlos ins Gesicht geschlagen worden sei. Er blutete und hatte starke Schmerzen. Der 77-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß; er trug eine beige/graue Felljacke, blaue Jeans und eine graue Mütze. Vom zweiten Täter gibt es keine Beschreibung. Die Polizei Haßfurt bittet um Hinweise, Telefon 09521/9270.