Forchheim — Die heißen Temperaturen am Freitagnachmittag dürften ursächlich für eineen Unfall gewesen sein.
Ein 77-jähriger Radfahrer fuhr auf dem Radweg neben der Kreisstraße nach Hausen. Bei einer leichten Anhöhe wurde ihm nach Angaben der Polizei schwindlig, sodass er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht und musst vom Rettungsdienst behandelt werden. red