Freitagnacht ist bei Kemmathen eine 75-jährige Fahrerin eines Skoda in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei einen angrenzenden Zaun touchiert. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Dem Zaunbesitzer entstand ein Schaden von circa 1000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.