Am Donnerstag gegen 11.10 Uhr war ein 72-Jähriger in einem Lebensmittel-Discounter in Hofheim einkaufen. Dabei steckte er drei Päckchen Schinken in seine Hose und verließ den Kassenbereich, ohne die Ware zu bezahlen. Als er von einer Mitarbeiterin des Ladens angesprochen wurde, fiel ihm bereits ein Päckchen aus dem Hosenbein. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Das ganze Diebesgut hatte einen Wert von 9,57 Euro.