Beim Dreikönigstreffen des Stammtisches "Die Unentwegten", dessen Mitglieder allesamt Urgesteine des ASV Gaustadt sind, erstattete Präsident Werner Montag den Bericht über die vergangenen zwölf Monate. Demnach besteht der Stammtisch mittlerweile bereits 63 Jahre. Es wurden bisher 1140 Auflagen abgehalten.

Auch im abgelaufenen Geschäftsjahr standen neben den monatlichen Zusammenkünften, Ausflüge und Besichtigungen auf dem Programm. Beim Hauptverein waren die Stammtischbrüder stets gern gesehene Gäste zur Sonnwendfeier, bei Kirchweih- und Vorweihnachtsfeiern. Regelmäßig besucht wurden auch die Heimspiele der ersten Fußballmannschaft im Gaustadter Sportzentrum. "Die Pflege der Kameradschaft und der Gemeinschaftssinn, verbunden mit Gemütlichkeit sowie die Pflege lieb gewordener Traditionen werden auch zukünftig den Stammtisch prägen", so die Aussage von Ehrenmitglied Hans Stöcklein.

Geschäftsführer und Schatzmeister Hermann Schmitt erstattete den Kassenbericht. Dieser verdeutlichte, dass "Die Unentwegten" finanziell bestens aufgestellt sind. Dietfried Fösel