Kieferndorf — In der Nacht von Freitag auf Samstag stellten zwei Brummifahrer ihren Lkw auf dem Parkplatz Vögelsäcker der A 3 (Höhe Kieferndorf) ab, um in ihrem Führerhaus die Ruhezeit von neun Stunden zu verbringen. Während sie schliefen, machten sich Unbekannte an den Tanks der Lkw zu schaffen, brachen die Tankschlösser auf und zapften 600 Liter Dieselkraftstoff ab. pol