Im Rahmen der 67. Vollversammlung ehrte der Männergesangverein "Waldeslust" Schlüsselau seine langjährigen Sänger. Bernhard Dachwald singt seit 50 Jahren im 2. Bass und Ludwig Dotterweich feiert sein 60-jähriges aktives Singen.
In Schlüsselau war es früher üblich, dass die Jugendlichen nach Beendigung der Schulzeit, also mit 15 oder sogar schon mit 14 Jahren, in den Gesangverein eintraten. Bis heute hielten die allermeisten aktiven Sänger die Treue zu ihrem Gesangverein.


Er hatte alle Ämter inne

Zur Ehrung erschienen Peter Märkel, Vorsitzender des Sängerkreises Bamberg, und Kilian Prell, Gruppenvorsitzender der Sängergruppe Regnitz-Ebrachgrund. Diese führten die Ehrung der Jubilare durch. Vorsitzender Bernd Dachwald bedankte sich anschließend bei den beiden und überreichte ihnen einen Präsentkorb. Um die Verdienste von Ludwig Dotterweich um den Verein besonders hervorzuheben - er hatte schon alle Ämter im Verein bekleidet - ernannte Bernd Dachwald ihn zum Ehrenmitglied des Vereins. Aktuell versieht Ludwig Dotterweich das Amt des Notenwartes. Sichtlich gerührt nahm der Jubilar die Ehrenurkunde entgegen.
Aktuell hat der Gesangverein 23 Sänger. Gerne werden aber noch Männer aufgenommen, die Freude am Gesang, aber auch an verschiedenen Unternehmungen des Vereins Gefallen finden.
Heribert Hofmann