5000 Euro Schaden kostet einem Fahrer die Reparatur seines Wagens, nachdem ihm ein Reh auf der Kreisstraße 8 von Rannungen in Richtung Waldsiedlung Rottershausen gerannt war. Der Wildunfall passierte gegen 21.40 Uhr, so die Polizei. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert. pol