Nach dem 37:0-Auftaktsieg gegen den TuS Fürstenfeldbruck/Team München erwartet das 48er Rugby-Team am heutigen Samstag um 14.30 Uhr den aktuellen Verbandsliga-Tabellenführer, die Rugby-Mannschaft des Clubs Studentenstadt München III (StuSta München III), an der Rosenauerstraße in Coburg. Für die Gastgeber ist dieses Heimspiel eine Chance, um Werbung für diese tolle Sportart in der Vestestadt zu machen. Foto: privat